Blog-Logo Lagerverwaltung

FRAGEN DER LAGERUNG UND KOMISSIONIERUNG IM ZUSAMMENHANG MIT WMS-SYSTEMEN

cross-docking
Lagerverwaltung

Cross-Docking

Cross-Docking ist eine clevere Form der Organisation in der Lagerlogistik. Die Idee besteht darin, dass eintreffende Artikel nicht auf eine typische Art und Weise eingelagert werden. Die Produkte werden sofort durch das Lager transportiert und anschließend im Umschlagsbereich kommissioniert und

weiter lesen ...
Lagerautomatisierung
Lagerverwaltung

Lagerautomatisierung

Die Lagerautomatisierung gilt als eine der wirksamsten Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz der Lagerprozesse. Die logische Konsequenz ist der reduzierte Bedarf an Arbeitskräften und weniger Fehler. Weiterhin verkürzt sich die Zeit in der Ausführung der Aufträge. Zahlreiche Branchenberichte (PMR Consulting

weiter lesen ...
E-commerce im Lager
Lagerverwaltung

E-Commerce im Lager

Der Handel über einen E-Commerce-Kanal hat sich von einem wichtigen Trend der letzten Jahre zu einer festen Größe und einer echten Überlebenschance für viele Unternehmen entwickelt. Die epidemiebedingte Veränderung der Bedingungen für alle Marktteilnehmer macht eine Anpassung an die neue

weiter lesen ...
WMS Kosten
Lagerverwaltung

WMS Kosten

Das WMS (Warehouse Management System) ist ein integraler Bestandteil jedes modernen Lagers. Das erwartete Ergebnis der Investition in diese Software ist die Erhöhung der Effizienz des Lagers. So werden eine bessere Nutzung der Ressourcen, eine schnellere Auftragsbearbeitung und eine Verbesserung

weiter lesen ...
Kommissionierung im Lager - auswahl der Methoden
Lagerverwaltung

Kommissionierung im Lager – Auswahl der Methoden

Nach dem Konzept „Mann zur Ware“ ist das arbeitsintensivste Element der Kommissionierung die Bewegung im Lager während des anschließenden Kommissionierungsvorgangs. Die Optimierung der Entnahmemethode, einschließlich der Abfolge der Aktivitäten, ist eine der wichtigsten Methoden zur Steigerung der Lagereffizienz. Die durchschnittliche

weiter lesen ...
Lagerverwaltung

Künstliche Intelligenz im Lager

Künstliche Intelligenz ist ein breites und sich dynamisch entwickelndes Gebiet. Es erlaubt u. a. große Datensätze effektiv zu analysieren, das Problem unvollständigen Daten zu lösen und schwierige und komplexe Entscheidungen zu treffen. Ein gutes Beispiel dafür ist, das Nutzen von

weiter lesen ...
WMS für Logistikdienstleister
Lagerverwaltung

WMS für Logistikdienstleister

Immer öfter beauftragen Unternehmen externe Logistikdienstleister für die Ausführung innerlogistischer Tätigkeiten. Zu diesen Tätigkeiten zählen unter anderen die Organisation und Durchführung von Transporten sowie die Lagerung verschiedener Güter. Externe Logistikdienstleister zu beauftragen, bedeutet den Einsatz eigener Ressourcen zu verringern oder

weiter lesen ...
Entwicklungen und Trends der WMS-Systeme
Lagerverwaltung

Entwicklungen und Trends der WMS-Systeme

Die Lagerverwaltungssysteme (WMS-Systeme) haben seit deren Entstehung einen langen Weg zurückgelegt. Das Aufblühen von Informationstechnologien und Automatisierung sowie zunehmend komplexere Modelle des Lagerbetriebs und wachsende Benutzererwartungen brachten natürliche Impulse für Veränderungen in WMS-Systemen. Experten, die sich mit dem Thema der

weiter lesen ...
Pick-by-Vision – Erweiterte Realität im Lager
Lagerverwaltung

Pick-by-Vision – Erweiterte Realität im Lager

Die Technologie der erweiterten Realität (auf Englisch AR – Augmented Reality) ist ein Durchbruch bei der Perfektionierung des Lagerbetriebs. Einer der ersten und dabei der vielversprechendsten Anwendungsbereiche ist der Kommissionierungsprozess. Die von der erweiterten Realität unterstützte Kommissionierung wird als Pick-by-Vision

weiter lesen ...
Berichte im modernen Lager
Lagerverwaltung

Berichte im modernen Lager

Berichte zu erstellen ist eine der Aufgaben von Lagerleitern. Die in den Berichten enthaltenen Informationen über die Leistung der Lagerprozesse oder der Lagermitarbeiter, bilden die Grundlage für die Bewertung des Lagers und dessen Verbesserung. Die Erstellung von Berichten ist eine

weiter lesen ...
Beleglose Kommissionierung - ausgewählte Kommunikationstechnologien
Lagerverwaltung

Beleglose Kommissionierung – ausgewählte Kommunikationstechnologien

Beleglose Kommissionierung, heutzutage eine Notwendigkeit. Die mit Papierlisten geführte Kommissionierung ist ein überholtes Verfahren. Im Laufe der Zeit wurden verschiedene alternative Formen des Informationsaustauschs zwischen Lagerarbeitern und Lagerverwaltungssystemen (WMS – Warehouse Management System) entwickelt. Maßnahmen zur Unterstützung der beleglosen Kommissionierung

weiter lesen ...
Einlagerungsstrategie - Lagerplatzzuweisung
Lagerverwaltung

Einlagerungsstrategie – Lagerplatzzuweisung

Mit wachsender Lagerfläche und Anzahl der einzulagernden Produktengewinnt die Regel an Bedeutung, nach der Produkte bestimmten Plätzen zugeordnet werden. Eine Einlagerungsstrategie zeichnet sich durch viele Auswahlfaktoren aus. Darunter können zum Beispiel sein: Eigenschaften der Produkte (Größe, Gewicht, Mindesthaltbarkeitsdatum), Aufbau des

weiter lesen ...