Qguar SaaS

Qguar-Systeme sind auch im SaaS-Modell verfügbar. Das ermöglicht den schnellen Einstieg in die Nutzung des Standard-Qguar Systems.

Die von Quantum hergestellten Qguar-Systeme sind auch im SaaS-Modell (Software as a Service) verfügbar. SaaS-Dienstleistungen umfassen sieben Systeme aus dem Qguar-Paket und ermöglichen Ihnen den schnellen Einstieg in die Nutzung eines funktionell äußerst umfangreichen Standard-Qguar Systems.

Durch die Entscheidung, IT-Systeme im SaaS-Modell zu verwenden, eliminiert der Kunde die Notwendigkeit des Aufbaus und der Erhaltung einer eigenen IT-Infrastruktur. Ein weiterer, äußerst wichtiger Aspekt ist der, dass die Investition in das System sich somit über mehrere Jahre in einer komfortablen Form von monatlichen Gebühren verteilt.

Qguar SaaS ist somit die perfekte Lösung für ein Unternehmen mit einer verstreuten Standortstruktur und für Startups.

Aufgrund innovativer und moderner Technologien im Rechenzentrum sind SaaS-Dienstleistungen auch eine sehr sichere Lösung.

Qguar SaaS

FAQ – SaaS

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Qguar SaaS-System

Qguar SaaS bedeutet wörtlich übersetzt Software als Dienstleistung. Das heißt der Kunde erhält das Recht und den Zugang zu einer existierenden Installation einer Standardversion des gewählten Qguar Systems, die in einem von Quantum ausgewählten Data Center gehostet wird. Innerhalb der Standardinstallation sind nur Änderungen innerhalb der Konfiguration und Parametrierung des gehosteten Systems möglich. Alle darüberhinausgehenden Änderungen des Systems, darunter insbesondere solche, die einen Eingriff in den Quellcode des Systems darstellen, sind nur innerhalb unseres Angebotes „Dedicated Cloud“ möglich.

Qguar Dedicated Cloud bedeutet für den Kunden, das Recht und das Gewähren des Fern-Zugriffs auf eine dedizierte Installation einer Version des gewählten Qguar Systems. Diese Version steht ausschließlich des Kunden zur Verfügung und kann Kundenspezifische Änderungen beinhalten. Diese Installation wird in einem von Quantum ausgewählten Data Center gehostet. Im Rahmen dieser Leistung sind alle technisch durchführbaren Änderungen und Erweiterungen des Qguar Systems möglich, die der Kunde beauftragt. Angebote im Rahmen der Qguar Dedicated Cloud Dienstleistung sind immer individuell.

Sowohl im Rahmen von SaaS als auch im Rahmen von Dedicated Cloud werden folgende Systeme angeboten: Qguar MES/APS, Qguar WMS, Qguar TMS, Qgar YMS und Qguar DS.

Im Rahmen von SaaS sind Modifikationen, die den Eingriff in den Quellcode des Systems erfordern, nicht möglich. Möglich sind lediglich Änderungen der Konfiguration und Parametrierung des Qguar Systems. Alle darüber hinausgehenden Änderungen erfordern eine Dedicated Cloud Lösung.

Möglich sind Änderungen der Konfiguration der existierenden Standardauswertungen, wenn diese keinen Eingriff in den Quellcode bzw. in die Struktur der Datenbank des Qguar Systems erfordern. Änderungen der Standardauswertungen in einer SaaS Version, durchgeführt von den Kunden selbst bzw. im Auftrag des Kunden durch Quantum, mit Hilfe des Qguar-Systemwerkzeuges i-Net Designer, sind nur unter den folgenden Bedingungen möglich:

  • Sie dürfen die Objekte des Standard Qguar Systems nicht verändern
  • Sie werden an Kopien der Standardauswertungen durchgeführt, die jeweils einen neuen eindeutigen Namen erhalten
  • Das Hinzufügen einer neuen Auswertung ist nur möglich nach der Definition einer neuen Sicht (View) für diese Auswertung
  • Die Sicht wertet nur die im System vorhandenen Daten aus
  • Sie erfordern keinen Eingriff in den Quellcode und die Datenbank des Systems
  • Die Namen der neuen Auswertungen sind konform mit der durch Quantum vorgegebenen Namensstruktur

Neue Auswertungen sind im Menü „Kundenauswertungen -> Ausdrucke“ verfügbar.

Änderungen in den Auswertungen, die über die oben aufgeführten Vorgaben hinausgehen, erfordern eine Dedicated Cloud Installation.

Die im Rahmen von SaaS angebotenen Systeme bieten die Möglichkeit von Konfigurationsänderungen im Rahmen der existierenden Nachrichten der Standardschnittstellen, wenn diese Änderungen keinen Eingriff in den Quellcode und keinen Eingriff in die Datenbankstruktur des Qguar Systems erfordern. In der Praxis können also die existierenden Nachrichten der Standardschnittstellen kopiert werden und einzelne Felder der Nachrichten ein- bzw. ausgeschaltet werden. Erlaubt ist auch die Änderung der Reihenfolge der Felder. Weiterhin sind auch Änderungen der Pflichtangaben der einzelnen Felder sowie eine Zuweisung von Default-Werten möglich.

Die Notwendigkeit darüberhinausgehende Änderungen vorzunehmen, erfordert eine Dedicated Cloud Installation.

Kunden einer SaaS Installation können selbstverständlich zusätzliche Leistungen, wie z.B. Schulungen oder Beratung zur Nutzung/Customizing, für die Quantum Systeme bestellen und beauftragen.

Alle Dienstleistungen dieser Art werden individuell angeboten.

Ja, in einer Installation eines Qguar Systems in der SaaS Version ist die Nutzung von Funkterminals und mobilen Geräten möglich. Diese technische Möglichkeit allein beinhaltet keine Verpflichtung von Quantum zur Lieferung und zur Installation eines Elementes für ein WLAN Netz, sowie von Funkterminals. Diese Komponenten erfordern ein individuelles Angebot von Quantum und eine verbindliche Bestellung des Kunden.

Die hierfür erforderlichen Arbeiten können von Quantum durchgeführt werden, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Diese Leistung wurde von Quantum angeboten und durch den Kunden bestellt
  • Die Funkterminals werden frei Haus zum Firmensitz von Quantum geliefert
  • Alle Kosten für Lieferungen an Quantum und von Quantum an den Kunden, werden von dem Kunden getragen.
  • Im Falle einer Installation vor Ort beim Kunden, trägt der Kunde alle hiermit verbundenen Kosten (Reisekosten, Übernachtungskosten, Spesenpauschalen sowie Arbeitskosten gemäß Angebot).

Die Liste der im Rahmen von SaaS unterstützten Geräte ist beschränkt auf die folgenden Modelle:

  • Zebra MC 9300
  • Zebra MC 3300
  • Honeywell Dolphin CK65L0N
  • Point Mobile PM550
  • Honeywell Thor VM1
  • Zebra VC8300

Ja, ein Qguar System in einer SaaS Version gestattet einen Direktdruck auf Barcodedruckern am Standort des Kunden. Ein Direktdruck (ohne Vorschau) erfordert allerdings eine Konfiguration eines jeden am Standort des Kunden genutzten und eingebundenen Druckers (Barcodedrucker) im Data Center, welches die Installation des Qguar Systems hostet. Während der Installation der Drucker ist die aktive Mitarbeit der kundeneigenen IT Abteilung mit dem Helpdesk des Data Centers notwendig.

Der Zugriff auf eine Qguar SaaS Version erfordert zwingend eine VPN IPSEC Site-to-Site (bidirektional) Verbindung. Dieser Verbindungstyp wird durch die Sicherheitsanforderungen als auch bestimmte technische Anforderungen vorgegeben, insbesondere die Kompatibilitätsanforderungen an die Netzumgebung des Data Center.

Ja, standardmäßig wird Qguar SaaS mit Wartung angeboten, die den in dem SLA Vertrag vereinbarten Level der Systemverfügbarkeit garantiert.

Es existieren zwei Informationskanäle:

  • Der Kunden gibt bei der Vertragsvereinbarung eine E-Mailadresse an, über die bevorstehende Wartungsarbeiten angekündigt werden.
  • Qguar SaaS informiert die Anwender bei jeder An- und Abmeldung vom System über bevorstehende Wartungsarbeiten.

Ja, nach Vertragsunterzeichnung erhält der Kunde den Zugang zur vollständigen Benutzerdokumentation des vertraglich vereinbarten Qguar Systems.

Der Preis für Qguar SaaS-Lösungen wird aufgrund der Anzahl der gleichzeitig am System angemeldeten Anwendern bestimmt (concurrent useer). Jedes im Rahmen von SaaS angebotenen Systemen weist einen festen Preis pro Anwender auf.

Kontaktformular

Haben Sie Interesse an oder Fragen zu unseren Produkten, nutzen Sie bitte hierfür unser Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Nachricht und werden sie schnellstmöglich beantworten. Alle Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzerklärung
Ich gewähre die Zustimmung frei und ohne Zwang und habe das Recht die Zustimmung zur Verarbeitung jederzeit zurück zu nehmen. Die Verarbeitung persönlicher Daten erfolgt bis zum Zeitpunkt der Rücknahme meiner Zustimmung. Ich wurde darüber informiert, dass ich das Recht habe jederzeit die durch die Quantum acompa GmbH erhobenen Daten einzusehen, die erhobenen Daten zu korrigieren und deren Verarbeitung jederzeit zu untersagen. Die Quantum acompa GmbH verarbeitet persönliche Daten konform mit den Datenschutzgesetzen. Quantum acompa GmbH, Korte Geitke 11, 44227 Dortmund

Scroll Up