Manufacturing Execution System - Qguar MES

Ikona Qguar MES

Verwaltung von Aufgaben in Fertigung und Produktionskontrolle in Echtzeit.

Dank Qguar MES (Manufacturing Execution System) können die Produktionsprozesse direkt und effizient abgebildet und überwacht werden. Mit Hilfe der Integration mit Fremdsystemen (z.B. ERP, SCADA, Logistiksysteme) können Produkte, Bestandteile und Rohstoffe laufend im Betrieb überprüft werden – von der Bestellung, über die Fabrikation bis hin zur Auslieferung an den Empfänger. Die anfallenden Daten und deren Analyse des Produktionsprozesses erlaubt ein Lean Manufacturing System. Das System unterstützt Qualitätsstandards wie HACCP, IFS SIX SIGMA u. A. Die Verwendung von den vordefinierten und frei erstellbaren Auswertungen, liefert einen gesamten Überblick über die geleistete Arbeit in dem Fertigungsbetrieb mit unterschiedlichen Umfängen – vom Schichtmeister bis hin zum Produktionsleiter.

Beispielschirme:

Qguar MES (Manufacturing Execution System) ist eine Lösung zur Verwaltung und Überprüfung von Produktionsabläufen und der eingesetzten Mittel. Dank der vonseiten Qguar MES gebotenen smarten Lösung können Produktionsprozesse schneller, transparenter und weitaus effizienter realisiert werden. Der Funktionsumfang der Software besteht u. A. aus den folgenden Bereichen:

  • Verwaltung der Fertigungsaufträge
  • Erfassung der Leistung und der Effektivität der Maschinen und Anlagen(OEE)
  • Nachverfolgung und Verwaltung der Produktserien und Partien
  • Produktionslogistik
  • Planung der Produktion
  • Qualitätsmanagement
  • Unterstützung von HACCP, IFS, SIX SIGMA, Poka-Yoke, u. A.
  • Unterstützung von SCADA und HMI und deren Integration
  • Unterstützung von „Lean Manufacturing”

FAQ – MES

Die meist gestellten Fragen

Qguar MES kann, neben der Serienproduktion, auch viele weitere Produktionsprozesse abbilden.

Qguar MES kann mit Hilfe der Spezifikationssprache BPMN die Produktionsabläufe individuell aussteuern.

Mittels des Moduls APS unterstützt Qguar MES die Produktionsleiter und Planer bei der Planung Fertigungsprozesse und erlaubt eine Optimierung der Produktionsszenarien. Qguar MES kann neben dem Qguar APS auch mit fremden APS-Systemen interagieren.

Qguar MES erfasst mit Hilfe des Moduls „Produktionshistorie“ detaillierte Informationen über genutzte Rohstoffe, Maschinen, Muster, Warenspezifikation, technische Parameter und Personalressourcen der Abläufe.

In Qguar MES können jederzeit während der Fertigung erforderliche Informationen für die Anwender hinterlegt und visualisiert werden (Warenkarten, Qualitätsregelkarten, technische Informationen, Maschineneinstellungen, u. A.). Qguar MES unterstützt Formate wie z.B. Fotos, Videos, Textdateien, PDF-Dateien und Audiodateien.

Qguar MES informiert Anwender und Verantwortliche während der Fertigung laufend über auftretende Vorkommnisse und den Zustand des Systems. Zu jedem Ereignis kann in Qguar MES eine Reaktion konfiguriert werden. Über Auftreten von Ereignissen kann Qguar MES mittels Kommunikationskanälen wie z.B. SMS, E-Mail, Desktop-Benachrichtigungen die Verantwortlichen informieren.

Die Lösung Qgar MES offeriert eine detaillierte Aufzeichnung der Produkte im Fertigungsbetrieb. Erfasst werden die Rohstoffmengen und die Zuordnung zu den Nachschubplätzen sowie die Anzahl der Erzeugnisse auf den Ablageplätzen der Arbeitsplätze (Material, Halb- und Fertigprodukte). Um die Produkte in den Lagern des Betriebes zu identifizieren, ist eine Integration mit einem ERP- oder WMS-System erforderlich.

Mithilfe von BOM-Varianten können in Qguar MES Alternativen für Halbfertigprodukte aber auch für Rohstoffe definiert werden. Für die Fertigung der Produkte können Ersatzartikel mit ansonsten identischen Leistungsmerkmalen verwendet werden.

Mittels des Moduls „Maschinenleistung“ kann Qguar MES das Datenmaterial über den Zustand der Maschinen und Produktionsressourcen kontrollieren, erfassen und archivieren. Mittels der gespeicherten Leistungsdaten der Anlagen können Effizienz, OEE (Overall Equipment Effectiveness) und Produktionskosten, sogar auf einzelne Aufträge heruntergebrochen ,kalkuliert werden.

Das System verfügt über ein Tool zur Erstellung und Änderung von Auswertungen. Alle Daten einer Auswertung können überdies jederzeit  in eine Excel-Datei exportiert werden.

Um den Produktionsablauf detailliert zu untersuchen und zu prüfen, kann Qguar MES mit unterschiedlichen Anlagen interagieren, die in einer Produktionsumgebung zum Einsatz kommen können. Hierzu zählen: Waagen, Roboter, Automaten, Produktionsmaschinen, CNC-Werkzeugmaschinen, Etikettiermaschinen, u.A.

Qguar MES kann die Elemente eines bestehenden SCADA-Systems nutzen und Daten über die Maschinen von dem SCADA System herunterladen.

Der Einsatz eines SCADA-Systems ist nicht zwingend notwendig. Qguar MES kennt andere Tools zur Erfassung und Auswertung der Zustände einer Maschine (HMI).

Kontaktformular

Haben Sie Interesse an oder Fragen zu unseren Produkten, nutzen Sie bitte hierfür unser Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Nachricht und werden sie schnellstmöglich beantworten. Alle Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzerklärung
Ich gewähre die Zustimmung frei und ohne Zwang und habe das Recht die Zustimmung zur Verarbeitung jederzeit zurück zu nehmen. Die Verarbeitung persönlicher Daten erfolgt bis zum Zeitpunkt der Rücknahme meiner Zustimmung. Ich wurde darüber informiert, dass ich das Recht habe jederzeit die durch die Quantum acompa GmbH erhobenen Daten einzusehen, die erhobenen Daten zu korrigieren und deren Verarbeitung jederzeit zu untersagen. Die Quantum acompa GmbH verarbeitet persönliche Daten konform mit den Datenschutzgesetzen. Quantum acompa GmbH, Korte Geitke 11, 44227 Dortmund